zurück

Scheerer Logistik GmbH & Co KG

Haupt­sitz Aich­hal­den mit neu­er Lager­hal­le, Ver­la­de­zo­ne mit Ver­la­de­ram­pen und moder­nem Ver­wal­tungs­an­bau Bild: Schee­rer Logistik

 

Logis­tik­ex­per­te mit hohem Spezialisierungsgrad
In über 75 Jah­ren hat sich die Schee­rer Logis­tik mit Haupt­sitz in Aich­hal­den und einer Nie­der­las­sung Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen vom klas­si­schen Spe­di­ti­ons­be­trieb zu einem breit auf­ge­stell­ten, mit­tel­stän­di­schen Logis­tik-Dienst­leis­ter mit fun­dier­ter Fach­kom­pe­tenz und brei­tem Port­fo­lio ent­wi­ckelt. Das Unter­neh­men ist lang­jäh­ri­ger Part­ner renom­mier­ter Kun­den. Über 120 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter lösen tag­täg­lich kom­ple­xe Logistikaufgaben.

Schee­rer Logis­tik ist ste­tig auf Expan­si­ons­kurs: Am Haupt-Logis­tik­zen­trum in Aich­hal­den wer­den inno­va­ti­ve Kon­trakt­lo­gis­tik-Dienst­leis­tun­gen mit­tels hoch­tech­no­lo­gi­scher Sys­te­me gebün­delt. Im Jahr 2016 rea­li­sier­te das Unter­neh­men dort die 4. Aus­bau­stu­fe des ursprüng­li­chen Fir­men-Ent­wick­lungs-Kon­zepts: Als Reak­ti­on auf die stark gewach­se­ne Nach­fra­ge nach Lager­flä­chen inves­tier­te Schee­rer in den Anbau einer neu­en Lager­hal­le mit Verladerampen.

Von der ver­kehrs­güns­ti­gen Nie­der­las­sung Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen aus ver­sorgt der Logis­tik­dienst­leis­ter die Regio­nen Schwarz­wald-Baar-Heu­berg, Tutt­lin­gen und Boden­see mit sei­nem umfang­rei­chen Leis­tungs-Port­fo­lio. Unter dem Dach der Hal­le wickelt der Spe­zia­list für die Beschaf­fungs­lo­gis­tik, die Pro­duk­ti­ons­ver­sor­gung von Unter­neh­men und die exter­ne Waren­be­wirt­schaf­tung kom­ple­xe Kon­trakt­lo­gis­tik-Pro­jek­te mit­tels inno­va­ti­ver Schmal­gang­la­ger­tech­nik und die Kunst­stoff-Lage­rung ab. Der expan­die­ren­de Unter­neh­mens­zweig „KLT-Rei­ni­gung“ ein­schließ­lich Hoch­re­gal­la­ge­rung und dem gesam­ten Ladungs­trä­ger­ma­nage­ment befin­det sich eben­falls am Stand­ort Schwen­nin­gen. Zwei Hoch­leis­tungs-Rei­ni­gungs­an­la­gen mit einer Kapa­zi­tät von rund 800 KLT-Behäl­tern pro Stun­de gewähr­leis­ten Sau­ber­keit am lau­fen­den Band. Dar­über hin­aus bie­tet die Hal­le die opti­ma­le Infra­struk­tur für die Kom­plett­ab­wick­lung von umfang­rei­chen Maschi­nen­lo­gis­tik-Pro­jek­ten vom Trans­port bis zur Ein- und Auslagerung.

6 Logis­tik-Kom­pe­tenz­fel­der unter einem Dach
Mit den 6 Geschäfts­be­rei­chen Maschi­nen­lo­gis­tik, Kon­trakt­lo­gis­tik, Trans­port­lo­gis­tik, clean­parts, Ful­fill­ment und inhou­se Ser­vice­lo­gis­tik steht das Unter­neh­men für inte­grier­te Sys­tem­lö­sun­gen ent­lang der gesam­ten Sup­ply Chain. Die ver­schie­de­nen Logis­tik-Zen­tren von Schee­rer bil­den ein leis­tungs­star­kes Netz­werk für modu­la­re Out­sour­cing-Kon­zep­te. Ein mul­ti­funk­tio­na­ler Fuhr­park mit Spe­zi­al­fahr­zeu­gen und umfang­rei­chem Tech­nik-Equip­ment steht für den Trans­port von hoch­sen­si­blen Maschi­nen, kom­ple­xen Anla­gen und gan­zen Mon­ta­ge­li­ni­en zur Verfügung.

Als Full­ser­vice-Part­ner unter­stützt Schee­rer dane­ben vie­le Berei­che ent­lang der gesam­ten Wert­schöp­fungs­ket­te: So wer­den bei der pro­fes­sio­nel­len Metall­tei­lerei­ni­gung ver­öl­te oder ver­fet­te­te Metall­tei­le mit­tels Hoch­leis­tungs­tech­no­lo­gi­en gerei­nigt, kon­fek­tio­niert und fer­tig ver­packt an den End­kun­den aus­ge­lie­fert. Die pro­fes­sio­nel­le Rei­ni­gung von KLT-Behäl­tern auf einer inno­va­ti­ven Durch­lauf­wasch­an­la­ge kom­plet­tiert das breit­ge­fä­cher­te Dienstleistungsangebot.
In der Spar­te Schee­rer Ful­fill­ment küm­mert sich Schee­rer um die Kom­plett­ab­wick­lung aller logis­ti­schen und kauf­män­ni­schen Aktio­nen im Rah­men von Online-Bestel­lun­gen über Webshops.

Die Schee­rer inhou­se Ser­vice­lo­gis­tik GmbH wickelt die Waren­be­wirt­schaf­tung exter­ner Kun­den­la­ger und exter­ne Logis­tik­pro­jek­te ab.

Neu im Port­fo­lio: Luft- und See­fracht als Full-Service-Paket
Der Logis­ti­ker hat jüngst sei­nen Leis­tungs-Radi­us um den Bereich der Luft- und See­fracht erwei­tert. Die Vor- und Nach­läu­fe wer­den mit dem eige­nen Fuhr­park an nahe­zu alle euro­päi­schen Flug- und See­hä­fen abge­wi­ckelt. Den Kun­den steht dabei das gesam­te Leis­tungs­spek­trum des Logis­tik­un­ter­neh­mens zur Ver­fü­gung. Haus-Haus-Trans­por­te sind dank eines eng­ma­schi­gen inter­na­tio­na­len Part­ner­netz­wer­kes aus einer Hand mög­lich – und zwar import- wie exportseitig.

Mit­glied in der Transcoop09. Logis­tik-Koope­ra­ti­on mit Mehrwert.
Seit 2017 ist Schee­rer Logis­tik Mit­glied in der Transcoop09 und bringt damit den Teil- und Kom­plett­la­dungs­tausch sowie die Zusam­men­ar­beit im Bereich Lager­lo­gis­tik, Ein­kauf, Tele­ma­tik, Ver­si­che­rung und Con­sul­ting in das Netz­werk ein. Als Nischen­spe­zia­list in diver­sen Logis­tik-Spar­ten stellt Schee­rer den Trans­coop-Mit­glie­dern sein Spe­zi­al-Know-how zur Ver­fü­gung – und umge­kehrt: Bei Bedarf nimmt Schee­rer die Fach­kom­pe­ten­zen und Dienst­leis­tun­gen der Part­ner in Anspruch. Für den Kun­den bleibt Schee­rer immer die Schnittstelle.

Sicher­heit auf allen Ebe­nen: Aus der gebün­del­ten Kom­pe­tenz die­ses Netz­wer­kes erwächst für die Kun­den ein Mehr­wert in viel­fa­cher Hin­sicht: Sie pro­fi­tie­ren von der natio­na­len und inter­na­tio­na­len Flä­chen­de­ckung, von der Viel­falt an Logis­tik-Dienst­leis­tun­gen und vom hohen Qua­li­täts­ni­veau aller Transcoop09-Mitglieder.

Kon­takt:
Schee­rer Logis­tik GmbH & Co KG
Geschäfts­füh­rer: Achim Scheerer
Karl-Simon-Str. 10, D-78733 Aichhalden
Tele­fon: 07422 / 560 01–0

www.scheerer-logistik.de